Einzelraumlüfterset mit Wärmerückgewinnung, reversierend Blauberg VENTO A50 Pro+ Vento A50

854,93 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • W2012800Ls
2 Stück Einzelraumlüfter mit Wärmerückgewinnung reversierend,... mehr
Produktinformationen "Einzelraumlüfterset mit Wärmerückgewinnung, reversierend Blauberg VENTO A50 Pro+ Vento A50"

2 Stück Einzelraumlüfter mit Wärmerückgewinnung

reversierend, Blauberg, VENTO A50 Pro + Vento A50
Dezentrales Lüftungsgerät, ideal zum nachträglichen Einbau.

Dieses Set beinhaltet ein Einzelraumlüfter Vento A50 mit einen externen Steuerungsschalter, und ein Einzelraumlüfter Vento A50, die gemeinsam angesteuert werden.
Am Steuerungsschalter kann man die Lüfterleistung 25m³/h oder 50m³/h einstellen, und die Betriebsart Abluft/Zuluft (nur eine Variante ist möglich, da Voreinstellung über einen Jumperschalter in der Steuerung notwendig ist) oder Reversierbetrieb.
Im Reversierbetrieb wird die verbrauchte Warmluft wird vom Inneren des Gebäudes durch den Wärmetauscher nach außen gezogen. Während diese den Wärmetauscher durchläuft, gibt sie bis zu 91% ihrer Wärmeenergie ab. Der Betrieb für Luftabzug wird von 30 bis 120 Sekunden beibehalten und ist bei der Montage individuell einstellbar. Wenn die Zeit für den Luftabzugsbetrieb verstrichen ist, schaltet der Ventilator in den Betrieb für Zuluft um. Kalte Zuluft von außen durchläuft nun die Einheit und wird durch die im Wärmetauscher angesammelte Wärme aufgewärmt. Wenn der Wärmetauscher abkühlt schaltet der Ventilator wieder auf den Betrieb für Luftabzug um und der Arbeitszyklus wiederholt sich.
Die Steuerung gewährleistet, dass immer der eine Lüfter der beiden, Außenluft ansaugt und gleichzeitig der Andere Raulmuft absaugt. Es entsteht kein Über- oder Unterdruck im Gebäude.


Anwendung

  • Lüfter für einzelne Zimmer zur effizienten und energiesparenden Be- und Entlüftung in Wohnungen, Häusern und anderen kleinen Räumlichkeiten.
  • Reduziert Wärmeverluste im Raum.
  • Schafft angenehmes Mikroklima durch Regulierung des Luftaustauschs.
  • Kleine Abmessungen, niedriger Energieverbrauch und leises Arbeiten.
  • Für die Montage in Außenwände von Gebäuden.

Aufbau

  • Der Kompaktlüfter besteht aus einem Ventilator mit flachem dekorativem Gitter, einem keramischen Wärmetauscher eingebaut in ein Teleskopkanal und einer äußeren Lüftungshaube.
  • Das Gehäuse des Ventilators und das Frontgitter sind aus hochwertigem weißem ABS-Kunststoff hergestellt.
  • Die automatischen Verschlussklappen zur Verhinderung von Luftrückstrom werden über ein tempertaturgesteuertes Schaltelement geregelt.
  • Teleskopkanal aus PVC-Kunststoff. Länge 254 mm bis 475 mm
  • Außenhaube aus Aluminium mit Kunststoffbeschichtung. Mit Schutzgitter gegen Eindringen von Fremdkörpern.

Ventilator

  • Axialventilator mit reversierendem Gleichstrommotor mit zwei Geschwindigkeiten für Zu- und Abluft.
  • Eingebauter Überhitzungsschutz.
  • Die Turbine ist dynamisch ausgewuchtet.
  • Kugelgelagerter Motor. Lange Nutzungsdauer.

Wärmerückgewinnung

  • Der Lüfter ist mit einem Keramik-Wärmetauscher mit großer Oberfläche und hohem Wirkungsgrad bestückt.
  • Der Keramik-Wärmetauscher kann nicht nur Wärme, sondern auch Feuchtigkeit zurückzugewinnen, für behagliches Feuchtigkeitsniveau in einem Raum über das ganze Jahr.
  • Das Prinzip der Wärmerückgewinnung basiert auf der Nutzung der Wärme aus der Abzugsluft für die Erwärmung der Zuluft. Dies reduziert Wärmeverluste in der kalten Jahreszeit. In der Sommerzeit erfolgt der Prozess umgekehrt - die gekühlte Abzugsluft übergibt einen Teil der Kälte an die warme Zuluft. Dies trägt zu einer effizienteren Arbeit von Klimaanlagen in belüfteten Räumen bei.
  • Verbrauchte Warmluft wird vom Inneren des Gebäudes durch den Wärmetauscher nach außen gezogen. Während diese den Wärmetauscher durchläuft, gibt sie bis zu 91% ihrer Wärmeenergie ab. Der Betrieb für Luftabzug wird von 30 bis 120 Sekunden beibehalten und ist bei der Montage individuell einstellbar. Wenn die Zeit für den Luftabzugsbetrieb verstrichen ist, schaltet der Ventilator in den Betrieb für Zuluft um. Kalte Zuluft von außen durchläuft nun die Einheit und wird durch die im Wärmetauscher angesammelte Wärme aufgewärmt. Wenn der Wärmetauscher abkühlt schaltet der Ventilator wieder auf den Betrieb für Luftabzug um und der Arbeitszyklus wiederholt sich.

Luftfilterung

  • Zwei Filter der Filterklasse G3 gewährleisten effiziente Reinigung der Zu- und Abluft und schützen den Wärmetauscher vor Verschmutzung
Weiterführende Links zu "Einzelraumlüfterset mit Wärmerückgewinnung, reversierend Blauberg VENTO A50 Pro+ Vento A50"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Einzelraumlüfterset mit Wärmerückgewinnung, reversierend Blauberg VENTO A50 Pro+ Vento A50"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen